Willendorf <--

--> Spitz

Auch Schwallenbach ist ein sehr reizvoller Ort mit einigen historischen Steinhäusern. Selbst italienische Radfahrtouristen konnte ich beim Einfahren in den Ortskern begeisert "beeeello!" ausrufen hören. Ja, Schwallenbach hat da echt was. Beim Durchmarschieren kann man den historischen Charme des Ortes richtig fühlen.

Schwallenbach wurde 830 erstmals urkundlich erwähnt. 1483 verwüsteten die Böhmen den Ort. Während des dreissigjährigen Krieges verwüsteten kaiserliche Truppen 1620 den Ort. 1645 waren dann die Schweden mit dem Zerstören dran. Das war auch noch im Zuge des dreissigjährigen Krieges.

Besonders interessant ist auch das Steinschloss dass den Ranshofern als "Lesehof" diente. 1617 wurde es fertig gestellt. 3 Jahre später kamen schon die kaiserlichen Truppen zum Randalieren.


Größere Kartenansicht


Der reizvolle Weg nach Schwallenbach.


Also von hier kommt also der Grüne Veltliner der Domäne Wachau. Einen Wein, den ich selber gerne trinke, wenn ich schon mal einen Wein trinke.


Ein wunderschöner Abschnitt meiner heutigen Strecke. Man fühlt sich inmitten der reifen Obstbäume wie im Paradies.


Schliesslich komme ich im Ortszentrum von Schwallenbach an.


Solche Angebote findet man viel in der Wachau. Ich kann aber widerstehen und marschiere weiter ohne mich zu bedienen.


Für so manchen Radfahrer mag das reizvolle Angebot schon wirken.


Der Ortskern ist nicht mehr weit.


Diese Kirche hat schon so einiges mitgemacht. Die könnte Geschichten erzählen.


Ein mächtiges Bauernhaus im Ortszentrum. Gebaut wie eine Festung. Nach der Erfahrungen im dreissigjährigen Krieg wahrscheinlich nicht ohne Grund.


Reblaus: im Ort darf ein Wirtshaus natürlich auch nicht fehlen.


Hinweistafel über die historischen Ereignisse.


Atemberaubend: ein steinernes Schloss. Auf Wikipedia finde ich folgende Erklärung: "Das Rannahof-Haus gehörte als Lesehof zum Gutsbestand der Ranshofer und diente später als Kloster." Gebaut dürfte es 1617 geworden sein. Also bevor der dreissigjährige Krieg zwei Mal durch den Ort zog.


Ein Teil des Schlosses.


Ein verwachsener Eingang.


Eigenwillige Ortstafel. Platzprobleme im engen Schwallenbach.


Ein Blick zurück auf das wunderschöne Schwallenbach.


So geht es weiter.


Ein Blick auf die Donau darf auch mal wieder sein.

Willendorf <--

--> Spitz

Tagesmarsch: Passau - Engelhartszell (28 km)
Passau - Donaustrasse Passau - Linda - Erlau - Obernzell - Kasten - Kraftwerk Jochenstein - Engelhartszell - Hotel zum goldenen Schiff Engelhartszell

Tagesmarsch: Engelhartszell - Schlögen (20 km)
Abschied von Engelhartszell - Jochenstein - Kramesau - Niederranna - Donaubrücke Niedrranna - Wesenufer - Freizell - Hotel Donauschlinge Schlögen

Tagesmarsch: Schlögen - Aschach (26 km)
Schlögener Schlinge - Inzell - Grafenau - Obermühl - Kobling - Schloss Neuhaus - Untermühl - Kaiserau - Fussballplatz Aschach - Aschach - Gasthof zur Sonne Aschach

Tagesmarsch: Aschach - Linz (29 km)
Donaubrücke Aschach - Brandstatt Eferding - Gstocket - Kraftwerk Ottensheim - Fähre Ottensheim - Ottensheim - Wilhering - Puchenau - Linz Urfahr - Arcotel Nike Linz

Tagesmarsch: Linz - Ardagger (61 km)
Linz - Nibelungenbrücke Linz - Urfahr Linz - Sportplatz SV Urfahr - Eisenbahnbrücke Linz - Autobahnbrücke Linz - Pleschinger See - Linzer Hafen - Pleschinger Landstrasse - Steyregger Brücke - Eisenbahnbrücke Steyregg - VÖEST Alpine Linz - Steyregg - Haubentaucher Wasservogel - MYCS Motoryachtclub Steyregg - Luftenberg - Donaukraftwerk Abwinden Asten - Im Fall Abwinden Luftenberg - Abwinden Luftenberg - Wirt im Fall Abwinden - Gasthof Radlwirt Abwinden - Kultbar Amadeus Abwinden - Frühstückspension Bauer in Hof - St. Georgen an der Gusen - Spar Markt St. Georgen an der Gusen - Longhorn Salon Georgetown St. Georgen an der Gusen - Billa St. Georgen an der Gusen - Einkehr beim Sturm - Gusen - Pizzeria Da Casso Gusen - Memorial Gusen - Lager Gusen - Langenstein - Mauthausen - Mariahilf Apotheke Mauthausen - Schloss Pragstein Mauthausen - Mauthausen Ortszentrum - Donaupark Mauthausen - Ennshafen - Donaubrücke Mauthausen - Albern - Aist - Au an der Donau - Naarn - Gasthof zur Post Naarn - Von Naarn nach Laab - Wallfahrtskirche Maria Laab - Von Laab nach Loa - Brothers Loa - Loa - Mitterkirchen - Ardagger

Tagesmarsch: Ardagger - Persenbeug (30 km)
Schatzkastl Ardagger - Kollmitzberg Ardagger - Donauschiff Donaunixe - Nach Grein - Donaubrücke Grein - Grein - St. Nikola - Gartenzwergerlshop St. Nikola - Sarmingstein - Strudengauhof - Zwischen Sarmingstein und Hirschenau - Hirschenau - Kalkgrub - Ysperdorf - Weins - Zwischen Weins und Persenbeug - Donaubrücke Persenbeug - Persenbeug - Gasthof Böhm Persenbeug

Tagesmarsch: Persenbeug - Spitz (40 km)
Nibelungenstrasse Persenbeug - Gottsdorf - Metzling - Gasthof Hannl - Stift Säusenstein - Diedersdorf - Landmotel Donaurast Metzling - Metzling Ost - Donauschiff Magura - Granz - Pizzerai Rialto Granz - Hafenkneipe Granz - XXXLutz Marbach - Marbach - Krummnussbaum - Wachauerhof Krummnussbaum - Maria Taferl - Kaiserhof Schachner Maria Taferl - Gasthaus zum guten Kameraden - Klein Pöchlarn - Pöchlarn - Donaubrücke Pöchlarn - Ebersdorf - Gasthaus Donaublick Ebersdorf - Weitenegg - Melk - Luberegg - Landhotel Wachau - Emmersdorf - Donaubrücke Melk - Schallemmersdorf - Grimsing - Aggsbach - Donauschiff Amalyra - Donauschiff Prinz Eugen - Burg Aggstein - Groisbach - Willendorf - Schwallenbach - Spitz

Tagesmarsch: Spitz - Traismauer (40 km)
Spitz an der Donau am Morgen - Gunther Philipp Museum Spitz - Kremser Strasse Spitz - St. Michael - Wösendorf - Joching - Weissenkirchen - Fussballplatz Weissenkirchen - Dürnstein - Oberloiben - Unterloiben - Hundsheim - Rothenhof - Stein an der Donau - Mautener Brücke - Mautern - Stein - Krems - Eisenbahnbrücke Krems - Am Schutzdamm Krems - St. Pöltner Brücke Krems - Thallern - Angern - Krems Hollenburg - Donauschiff Tui Maxima - Kraftwerk Theiss - Donaubrücke Traismauer - St. Georgen an der Traisen - Traismauer - Gasthof zum Schwan Traismauer

Tagesmarsch: Traismauer - Sitzenberg Reidling - Langenlebarn (35 km)
Abschied von Traismauer - Franz Schubert Weg Traismauer - Stollhofen - Frauendorf - Hilpersdorf - Gemeinlebarn - Sitzenberg Reidling - Oberbierbaum - Buttendorf - Kaindorf - Bärndorf - Zwentendorf - Erpersdorf - Klein Schönbichl - Waggrabenbrücke - Donau Chemie - Pischelsdorf - Langenschönbichl - Kronau - Rosenbrücke Tulln - Tulln - Donaubühne Tulln - Tullner Donaubrücke - Donaulände Tulln - Rafelswörth - Oberaigen - Langenlebarn - Donauhotel Buchinger Langenlebarn

Tagesmarsch: Langenlebarn - Wien Westbahnhof (40 km)
Langenlebarn am Morgen - Fussballplatz Langenlebarn - Ufergasse Langenlebarn - Stromsiedlung Langenlebarn - Muckendorf - Zeiselmauer - St. Andrä Wördern - Greifenstein - Höflein - Kritzendorf - Klosterneuburg - Stadion Klosterneuburg - Klosterneuburg Ost - Wien Döbling an der Donau - Wien Brigittenau am Donaukanal - Heiligenstädter Lände am Donaukanal - Restaurant Wien Alsergrund am Donaukanal - Spittelauer Lände bis Franz Josefs Bahnhof Wien - Alserbachstrasse Wien - Währinger Gürtel - Lerchenfelder Gürtel - Neubau Gürtel - Wien Westbahnhof

Tagesmarsch: Wien Friedensbrücke - Orth an der Donau (42 km)
Friedensbrücke Wien - Rossauer Lände - Schwedenplatz - Donaukanal Landstrasse - Prater - Courtyard Wien Messe - Leopoldstadt - Donaustadt - Stadlau - Mühlwasser Donaustadt - Kanalstrasse Donaustadt - Neue Donau Donaustadt - Zentraltanklager Lobau der OMV - Nationalpark Donau Auen - Schönau an der Donau - Orth an der Donau

Tagesmarsch: Orth an der Donau - Radisson Bratislava (40 km)
Pension Steurer Orth an der Donau - Baxter Orth an der Donau - Eckartsau - Witzelsdorf - Stopfenreuth - Donaubrücke Hainburg - Hainburg - Wolfsthal - Grenzübergang Berg - Petrzalka - Bratislava - Donaubrücke Bratislava Most SNP - Bratislava Innenstaft - Carlton Hotel Radisson Bratislava